Erntedank-Gottesdienst mit Teilete

Das Erntedankfest findet am 29. September 2019 um 10.00 Uhr in der ref. Kirche statt. Was sind unsere Schätze? Wo suchen wir sie? Und was tun wir mit ihnen? Unter dem Thema: «Wo dein Schatz ist, ist dein Herz» feiern wir miteinander Erntedank.

30.09.2019

Alle Ernte macht uns immer wieder bewusst, dass vieles in unserem Leben geschenkt ist, dass Gott uns seine Schätze gibt. In diesem Festgottesdienst wollen wir über unsere Schätze nachdenken und darüber hinaus etwas von diesen ganz konkret teilen.

Gabentisch der Landfrauen

Die Landfrauen schmücken unsere Kirche zum Erntedank. Aber auch alle anderen sind herzlich eingeladen, ihre Gaben zum Erntedanktisch zu bringen:
einen Sonntagszopf, ein Glas Konfi, einen Sack Kartoffeln, einen Korb Äpfel, einen Strauss Hebstblumen, vielleicht sogar etwas Selbstgemachtes wie z.B. gestrickte Socken, Anzündwürfel fürs Cheminée etc.


Deine Erntedank-Gaben werden am Samstag, 28. September, zwischen 16.00 und 17.00 Uhr von den Landfrauen in der Kirche in Empfang genommen und auf dem Gabentisch aufgebaut. Nach dem Sonntags-Gottesdienst können diese Sachen erstanden werden, zugunsten der Ländlichen Familienhilfe. 

Austausch über das kirchliche Leben, 11.30 Uhr

Um 11.30 Uhr, im Anschluss an den Gabenverkauf, lädt die Kirchenpflege ein zum Austausch über das kirchliche Leben.

Teilete ab 12.00 Uhr

Im Kirchgemeindehaus findet um 12.00 Uhr eine Teilete statt: Jede und jeder bringt für ein gemeinsames Buffet soviel, wie er/sie essen würde. Die kulinarischen Beiträge können vor dem Gottesdienst im Kirchgemeindehaus abgegeben werden.

 

Anmelden kann man sich gleich hier online oder auf den Listen, die in den kirchlichen Gebäuden aufliegen.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme aller Generationen!

 

Flyer Erntedankgottesdienst und Teilete 2019


Autor: Redaktion
Bild-Quelle: Photocase
Aktualisiert am 21.09.2019
<< zurück