Café in der Kirche

Café in der Kirche


Die Kirche als Treffpunkt

Ein Café, mitten in der Kirche und je nach Wetter auch auf der Kirchenwiese - ein Platz zum Verweilen und Geniessen.

Das Café ist ein Treffpunkt, um miteinander auszutauschen und auf den Screens die 200 Statements zu 200 Jahre Kirche zu lesen. Abends verwandelt sich die Kirche in eine Konzerthalle. Am Freitag laden wir zum Orgelkonzert, am Samstag zu einem Jazzkonzert.

Bei guter Witterung gibt es selbstverständlich die Möglichkeit, Kaffee – und am Samstagabend das Jazzkonzert – im Kirchengarten zu geniessen.

Ausgezeichneter Barista
Micha Schranz ist im wahrsten Sinne des Wortes ein ausgezeichneter Barista. Der mehrfache Schweizermeister ist am Jubiläumswochenende in der Kirche zu Gast und verwöhnt uns mit seinen Kaffeeköstlichkeiten. Nebst Café bieten wir auch diverse Kaltgetränke an.

Kleines Kaffee-Wissen
Barista heisst auf Italienisch Barkeeper. Der Begriff steht aber auch für Milchkünstler und Milchkünstlerinnen (Bariste). Beim Eingiessen aufgeschäumter Milch in den Espresso oder Cappuccino zaubert der Barista richtige Gemälde in die Kaffeetasse. Ein Genuss für Gaumen und Auge!