Jesus Biografie in einem Jahr

Jesus Biografie in einem Jahr


In einem Jahr lernen wir Jesus und sein Leben auf dem jüdischen Hintergrund umfassender kennen. An den monatlichen Kurstreffen betrachten wir Jesus von allen Seiten und entdecken, wie er in uns neue Seiten hervorlockt und uns in neue Bereiche des Menschseins und der Gottesbegegnung führt.

Der Kurs startet mit Gastreferaten von Benjamin Kilchör (Professors für Altes Testament) und des israelischen Reiseleiters und Buchautors Assaf Zeevi, welche uns spannendes jüdisch-historisch-geografisches Hintergrundwissen zum Leben Jesu nahebringen.

Jesus von Nazareth ist bis heute die prägendste historische Person der Weltgeschichte. In einem Jahr lernen wir ihn und sein Leben umfassender kennen. Die Vorgehensweise ist dabei neu: Anhand des (Hör-)Buches «Jesus – Das Leben. Die authentische Biografie nach den Berichten der Bibel» von Karl-Heinz Vanheiden gehen wir chronologisch durch das ganze Leben Jesu. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf die jüdischen Hintergründe der Taten und Lehren von Jesus. Mit Hilfe von Leitfragen lesen wir jeweils zu Hause einen Abschnitt (ca. 20 Seiten) aus dem Buch, fakultativ ergänzt durch einzelne Kapitel aus dem Ersten Testament und der unveröffentlichten Jesus-Biografie des Kursleiters.

An den monatlichen Treffen wird das Gelesene durch verschiedene Methoden vertieft und mit Praxistipps für das eigene Glaubensleben fruchtbar gemacht. «Aha»-Erlebnisse sind garantiert – wie z.B. die 26 Paare des Lukas-Evangeliums, die 3 messianischen Wunder, die Krönungswoche, alternative Handlungsoptionen seiner Zuhörer, Geburts- und Todesdatum Jesu oder die jüdische Zahlensymbolik.

Einführungstermine
Freitag 7.1.     19.30 – 21.30 Uhr: Gastreferat Prof. Benjamin Kilchör «Jesus im Alten Testament»
Anmeldung zum Freitagabend bis am 4. Januar hier

Samstag 8.1.   13.45 – 16.15 Uhr: Gastreferat Assaf Zeevi «Zum jüdischen Boden der Bibel – geografisch & geistig»
Anmeldung zum Samstagnachmittag bis am 4. Januar hier

An den Einführungsterminen vom 7. und 8. Januar dürfen Unschlüssige in den Kurs reinschnuppern.
 

Die weiteren Samstagnachmittage: 22.1., 5.3., 2.4., 7.5., 11.6., 9.7., 24.9., 29.10., 26.11., 10.12.2022 – jeweils 13.45 – 16.15 Uhr
Hier können Sie sich direkt bis am 16. Januar zum Kurs (ab 22.1.) anmelden.

Leitung
Pfr. Johannes Huber, Lernvikarin Noemi Heggli

Kosten
Kurskosten inkl. Kursmaterial Sfr. 40.--

Flyer zum herunterladen