News

Gestaltung unserer Gottesdienste und des Kinderprogramms in der Corona-Zeit Aktualisiert am: 29.03.2021

Ab 1. November werden die Gottesdienste wieder als Livestream übertragen. Dies aufgrund der erlassenen Massnahmen des Bundesrates und des Kirchenrats des Kantons Zürich.

Es können noch maximal 50 Leute vor Ort im Gottesdienst teilnehmen. Aufgrund der reduzierten Platzzahl braucht es eine Anmeldung. Normalerweise können Sie sich am Samstag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr via Telefon 044 975 30 61 für den Gottesdienst vom Sonntag anmelden. In Ausnahmefällen (z.B. Taufe oder Kindersegnung) kann es auch sein, dass durch die Familien bereits sämtliche Plätze ausgebucht sind. Freie Plätze werden jeweils am Samstag ab 12.00 Uhr für eine Online-Anmeldung aufgeschaltet. Wir ermutigen dazu, von der Möglichkeit des Gottesdienstes vor Ort Gebrauch zu machen. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist der Gemeindegesang vor Ort jedoch momentan untersagt. Hier finden Sie den YouTube-Kanal für den Livestream.

Das Kinderprogramm wird ab Ende März wieder vor Ort durchgeführt. Ab dann gilt bis auf weiteres wieder die ursprüngliche Jahresplanung mit den Angeboten Abentür am Sunntig, Abentür-Projekt sowie Abentür-Werkstatt. Den Abentür-Datenflyer finden Sie hier.

Der Kinderhort Schnäggehuus ist wieder jeden Sonntag geöffnet. An dieser Stelle ein kurzer Hinweis zum Schutzkonzept: Wer sein Kind ins Schnäggehuus begleitet benutzt bitte den Seiteneingang und den Aufzug. Wer sein Kind ins Abentür bringt, verabschiedet dieses bitte beim Haupteingang. Eine Teamperson nimmt es dort in Empfang. Die Eltern betreten das Kirchgemeindehaus nicht. So können wir die Personenströme reduzieren. Danke fürs Verständnis.

Wir freuen uns, wenn wir so weiterhin gottesdienstlich feiern und miteinander verbunden bleiben können.

Da sich die Situation aktuell sehr schnell ändern kann empfehlen wir, sich auf unserer Webseite zu informieren. Dort publizieren wir laufend die aktuellen Bestimmungen und Anpassungen für unsere Angebote.

Autor: Konvent / Corona-Taskforce