News

pixabay.com

Rom-Reise an Auffahrt vom 25. - 29. Mai 2022 Aktualisiert am: 10.01.2022

Vor dem einzigartigen historischen Hintergrund Roms lassen wir uns von der italienischen Lebenslust verzaubern und begeben uns auf die Spuren der Apostel Petrus und Paulus sowie des Evangelisten Markus. Ein reichhaltiges Programm verbindet sich mit Gemeinschaft, Freizeit und Genuss.

Programm:

Donnerstag:
Wir besichtigen den Friedensaltardes Kaisers Augustus (bedeutend für die Datierung der Geburt Christi), besuchen die Piazza Colonna, das Pantheon, den Trevibrunnen und die Spanische Treppe. Anschliessend bleibt freie Zeit zum Shoppen oder Entspannen. Am Abend Gaumenfreuden beim Italiener.

Freitag:
Wir bestaunen das Kolosseum (grösstes Amphitheater der Welt), den Triumphbogen des Kaisers Konstantin (der das verfolgte Christentum als offizielle Religion anerkannte), sehen uns fakultativ den Titusbogen anund dann die Basilika «Sankt Paul vor den Mauern» mit dem Grab von Paulus und deren wunderschönen Mosaiken und Kreuzgängen. Zu Sabbatbeginn erleben wir das Jüdisches Viertel am Tiberufer sowie die grösste Synagoge Roms.

Samstag:
Wir geniessen den wunderschönen Vatikan mit dessen Gärten, der Sixtinischen Kapelle und dem Deckengemälde Michelangelos. Wir sehen uns Ausgrabungen des antiken Friedhofs unter dem Petersdom an, (wo der Apostel Petrus bestattet wurde) und fakultativ die Engelsburg. Danach haben wir Freizeit bis zum gemeinsamen Nachtessen.

Sonntag:
Wir besuchen die unterirdischen Begräbnisstätten (Katakomben) San Sebastiano und die Basilika Santa Maria Maggiore. Bis am Nachmittag der Zug fährt (15.20 Uhr), trinken wir einen Espresso, atmen das südliche Flair ein und freuen uns an den Gesprächen.
Ankunft in Zürich HB 22.27 Uhr.

Leistungen & Kosten (ca. CHF 500.-- noch in Abklärung)
- Hin- & Rückfahrt mit dem Zug
- 3 Übernachtungen im zentral gelegenen The Rome Hello
- Frühstück
- Eintritte
- Audio-Guide
- Lebensimpulse aus dem Römerbrief

Nicht inbegriffen:
- Mahlzeiten am Mittag und Abend
- Reiserücktrittsversicherung

Flyer zum Herunterladen

Anmeldung bis 28. Februar 2022
Gleich hier online oder an:
Evang.-ref. Kirchgemeinde Gossau, Sekretariat Frau Natalie Altherr
Bergstrasse 31, 8625 Gossau ZH
E-Mail: sekretariat@refgossau.ch, Telefon 044 975 30 68

Die Anzahl Teilnehmende ist auf 20 Personen begrenzt.

Reiseleitung
Johannes Huber, Pfarrer
Urs von Orelli, Architekt, Cevi-Staff