Leitbild

Leitbild


Vision und Auftrag

Wir wünschen uns, dass Menschen in unserer Kirchgemeinde Gottes Liebe persönlich erleben und mit uns zusammen aus dieser Quelle Kraft für ein erfülltes Leben schöpfen, das von Liebe und Freude geprägt ist.
 
Um in diese Vision hineinzuwachsen, richten wir unser Gemeindeleben an folgenden drei Sätzen aus:

Beziehungen leben

Als Kirche interessieren wir uns für Menschen und investieren uns in sie.

Gott lieben

Als Kirche beten wir Gott an und folgen ihm nach.

Welt gestalten

Als Kirche engagieren wir uns für Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Im Dorf, regional und global.

Motivation und Grundwerte

Was uns motiviert und wofür die Reformierte Kirchgemeinde Gossau ZH steht:

Jesus Christus näher kennen lernen

Jesus Christus steht im Zentrum unseres Glaubens und Lebens. Er ist der Weg zu Gottes Liebe, Annahme und Vergebung und zum ewigen Leben. Gott lädt uns ein, als seine Töchter und Söhne in einer lebendigen Beziehung zu ihm zu leben. Wir möchten Jesus Christus immer näher kennen lernen und viele Menschen auf vielfältige Art in eine Beziehung zu ihm einladen.

Füreinander da sein

Als Christen sind wir berufen, in Gemeinschaft zu leben, miteinander zu glauben, uns gegenseitig zu ermutigen und zu helfen. Wir wollen tragfähige Beziehungen aufbauen und Konfliktfähigkeit entwickeln. Wir unterstützen einander, unsere Gaben und Fähigkeiten zu entdecken und zu fördern. Wir pflegen in unserer Gemeinde unterschiedliche Ausdrucksformen des Glaubens; diese sehen wir als Zeichen für Gottes Vielfalt.

Wachsen aus der Kraft des Heiligen Geistes

Wir bestärken Menschen darin, aus der Kraft des Heiligen Geistes zu leben und so mutige Schritte im Glauben und in der Nachfolge Christi zu tun. Wir rechnen damit, dass der Heilige Geist eine gesunde Entwicklung unseres Charakters bewirkt. Er baut die Gemeinde auf durch Menschen, die er mit seinen Gaben ausrüstet.

Mit anderen teilen

Gott schenkt sich in Jesus Christus dieser Welt. Durch dieses Geschenk wird unser Leben verändert. Als Einzelne und als Gemeinde werden wir befähigt, mit anderen zu teilen, was wir sind und was wir haben. Dies geschieht im Dienst an Schwachen und Benachteiligten, im verantwortlichen Mitgestalten unserer Gesellschaft und in einer solidarischen Partnerschaft mit den Notleidenden dieser Welt.

Legislaturziele

Die Kirchenpflege setzte sich zu Beginn der Amtsperiode 2018-2022 vier Legislaturziele:

  1. Als Kirchgemeinde bieten wir Menschen Raum um Glaubenserfahrungen zu machen und von Gott Wegweisendes zu empfangen.
     
  2. Aus der Allianz mit der Reformierten Kirchgemeinde Hinwil entstehen Möglichkeiten, von denen weitere Kirchgemeinden profitieren können.
     
  3. Im Jahr 2020 feiern wir in Gossau 200 Jahre Kirchenbau.
     
  4. Wir schätzen die Zusammenarbeit der drei Gossauer Kirchen und sehen darin grosses Potential. Darum investieren wir weiter in gemeinsame Projekte und Aktivitäten, die das Evangelium in Wort und Tat in unser Dorf tragen.